Zu den Bestandsdaten Ihres Vereins geht es oben rechts unter Login

REACT-EU

 

Durch die Unterstützung des EU-Förderprogrammes REACT-EU haben wir Mittel bewilligt bekommen, um unsere Digitalisierung weiter voran zu treiben. Was wir genau mit den Mitteln gemacht haben bzw. welche Hardware wir angeschafft haben, entnehmen Sie bitte dem weiterführenden Link im Kopf.

 

Über uns

"Nur wer sich bewegt, bewegt auch etwas!" Unter diesem Motto bietet der Betriebssport seinen Mitgliedern vielfältige Bewegungs-, Spiel- und Sportmöglichkeiten an. So leistet er einen wichtigen Beitrag zur Freizeitgestaltung und Gesunderhaltung.

Aktive Pause

In Kooperation mit dem BGM-Entwickler prosund GmbH & Co. KG hat der BSV-NRW das Pilotprojekt Ausgleichsübungen am Arbeitsplatz gestartet.

Mitmachen und Anbieten

Mitglied werden

Meine Kollegen und ich freuen uns jede Woche auf den gemeinsamen Sport. Die Entscheidung unsere Aktivitäten in einem Verein zu organisieren, bringt viele Vorteile mit sich. Die Vereine im Betriebsport NRW bieten mehr als 50 Sportarten zur Auswahl an.

Partner des LSB

Der Betriebssportverband NRW ist Partner des Landessportbundes (LSB) Nordrhein Westfalen in den Programmen

Bewegt ÄLTER werden in NRW! 

und

Bewegt GESUND bleiben in NRW!

Weiterbildung und Qualifizierung

Mit Klicken auf die Überschrift dieser Karte gelangen Sie direkt zur Übersicht unserer nächsten geplanten Seminare.

Auf der folgenden Seite haben wir ein Paar Informationen zu unseren Weiterbildungsangeboten und Veranstaltungen, sowie zu den Angeboten des Landessportbundes NRW zusammengetragen. Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung

 

Aktuelle Informationen aus dem Betriebssport

Würdigungen auf unserer Mitgliederversammlung

03.06.24

Am 25.05.2024 hielt der Betriebssportverband seine jährliche Mitgliederversammlung ab. 

Im Zuge dessen lassen wir es uns natürlich nicht nehmen, Würdigungen möglichst persönlich zu überreichen.

Da die Versammlung in Essen Stadt fand, war Stefanie K., Geschäftsführerin der dort ansässigen BSG HOCHTIEF persönlich vor Ort, um die Urkunde für das 60-Jährige Bestehen entgegen zu nehmen. (Bild 1)

Und für sein langjähriges Engagement, unter anderem in der Redaktion des BSV-NRW, erhielt Marc Steßgen die Ehrung Bronze. (Bild 2) 

Vielen Dank und natürlich auf hoffentlich weitere, erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.

Bild 1 - Hans-Peter Dölle, 1.Vorsitzender BSV-NRW und Stefanie K., Geschäftsführerin BSG HOCHTIEF




Bild 2 - Marc Steßgen, Geschäftsführer BKV MRW und Hans-Peter Dölle, 1.Vorsitzender BSV-NRW

Nachreichung der Ergebnisse des Tischtennis Liga Pokal

29.04.24

Liga Pokal 2023/24 gewinnt der BKV Remscheid vor der Auswahlmannschaft des BKV Solingen.

Ohne Niederlage in der Vor- und Rückrunde blieb Torsten Schulte vom BKV Remscheid. Für diese Leistung gab es den Ehrenpreis des BSV-NRW.

Nach mehr als 5 Stunden konnten alle Teilnehmer die Rückreise antreten.

Bildunterschrift: von links BKV Remscheid: Thorsten Schulte(mit Ehrenpreis); Stefan Bambeck (mit Wanderpokal) Ralph Berteit; Anselm Han. BKV Düsseldorf: Nicole Hamacher; Karlheinz Rüsseler; Hubert Frauenkron; Simone Rüsseler ( fehlt) BKV Solingen: Justin Bick; Detlef Reikowski; Thomas Schäfer; Jens Moryson:

Förderung der Übungsarbeit

10.04.24

Hinweis: Anträge können ab sofort gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31.05.2024.

Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen stellt dem Landessportbund NRW auch in diesem Jahr wieder Haushaltsmittel zur Förderung der Übungsarbeit der Sportvereine zur Verfügung. Der Landessportbund NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter.
Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt- bzw. Kreissportbund (Doppelmitgliedschaft) sind.
Aufgrund der sportpolitischen Dringlichkeit und Relevanz des Themas „Schwimmen“, werden nun auch die Qualifikationen der Schwimmausbilderinnen und -ausbilder bei der Förderung berücksichtigt. Deswegen werden neben den in Ziffer 4.3 der Richtlinie genannten Ausbildungen, zukünftig auch „qualifizierte Schwimmausbilder*innen der Mitgliedsorganisationen des LSB mit einem Ausbildungsumfang von mind. 60 UE“ anerkannt.
Die Antragsstellung erfolgt über das Förderportal des Landessportbundes NRW.

Zum Artikel des LSB-NRW

Landesprogramm 1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein

10.04.24

1,25 Mio. Euro für das Landesprogramm im Jahr 2024

Hinweis: Anträge können ab dem 04.04.2024 gestellt werden.

Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen stellte dem Landessportbund NRW auch im Jahr 2024 wieder Haushaltsmittel zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung. Der Landessportbund NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter.
Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt- bzw. Kreissportbund (Doppelmitgliedschaft) sind.
Förderfähig sind Maßnahmen der Sportvereine, die im Zeitraum 01.01.2024 - 31.12.2024 durchgeführt werden bzw. wurden und sich einem der nachfolgenden Förderschwerpunkte zuordnen lassen:

  1. Ausbau Kooperation Sportverein mit Schulen/Ganztagseinrichtungen
  2. Ausbau Kooperation Sportverein mit Kindertagesstätten und Kindertagespflege
  3. Integration
  4. Inklusion
  5. Mädchen und Frauen im Sport, Chancengleichheit und Vielfalt
  6. Sport der Älteren
  7. Sport gegen Einsamkeit
  8. Gesundheits- und Rehasport
  9. Nachhaltige Entwicklung im Sport

    Zur Förderung 1000x1000 des LSB-NRW

    Termine der Tischtennis-Turniere des BSV-NRW für die Saison 2024-25

    19.03.24

    Angelika Medenwald ist gestorben

    13.03.24

    Wie wir heute erfahren haben, ist Angelika Medenwald, die Frau unseres Ehrenpräsidenten Dierk Medenwald, am 09.03.2024 verstorben. 

    Lasst uns eine Minute innehalten und der Verstorbenen gedenken.

    Ergebnisse des VSATT vom 1. März 2024

    07.03.24