BGF / Prävention - Weiterführende Informationen auf anderen Webseiten

Informationen zu BGM / BGF

Deutsches Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung

Deutsches Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung

Das DNBGF geht auf eine Initiative des Europäischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung (ENWHP) zurück und wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) unterstützt. Für die Arbeit des DNBGF wurde eine Geschäftsstelle eingerichtet, die vom BKK Dachverband e.V., der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), dem AOK-Bundesverband und dem Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) im Rahmen der gemeinsamen Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) getragen wird.

Initiative Gesundheit und Arbeit

In der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) kooperieren der BKK Dachverband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), der AOK-Bundesverband sowie der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek). In der Initiative werden gemeinsame Präventions- und Interventionsansätze der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung in Projekten weiterentwickelt. Es werden vorhandene Methoden und Erkenntnisse für die Praxis des Arbeitsschutzes und der Gesundheitsförderung in Betrieben nutzbar gemacht.

Initiative für eine Neue Qualität in der Arbeit

INQA - Die Initiative für eine Neue Qualität in der Arbeit

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) setzt sich für mehr Arbeitsqualität als Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft ein. Sie gibt Impulse, bereitet Fachwissen und wissenschaftliche Erkenntnisse für die betriebliche Praxis auf, bietet professionelle Beratung und Prozessbegleitung für Betriebe und Beschäftigte sowie umfangreiche Netzwerkaktivitäten. Dabei wird sie von den wichtigsten Akteur*innen der Arbeitswelt in Deutschland getragen.

GKV – Betriebliche Gesundheitsförderung

GKV Spitzenverband - Betriebliche Gesundheitsförderung

Informationen des GKV Spitzenverbandes zur Betrieblichen Gesundheitsförderung, zu möglichen Leistungen der Krankenkassen in der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie zu steuerfreien Arbeitgeberleistungen

 

Informationen zu Prävention und Zertifizierten Angeboten

Präventionsgesetz

Präventionsgesetz - Kurzerläuterung und Wortlaut

Die Seite des Bundesministeriums für Gesundheit zum Präventionsgesetz

Kurzerläuterung des Inhaltes sowie weiterführende Links zum Gesetzeswortlaut und weiteren Informationen

GKV-Leitfaden Prävention

GKV Spitzenverband - Leitfaden Prävention

Der Leitfaden Prävention beschreibt Handlungsfelder und nennt Kriterien, nach denen sich die Leistungen der Krankenkassen für die Primärprävention ihrer Versicherten nach § 20 SGB V (individueller Ansatz) richten. Vier solcher Handlungsfelder werden unterschieden: Bewegungsgewohnheiten, Ernährung, Stressmanagement und Suchtmittelkonsum; jedes Handlungsfeld wird zudem in jeweils zwei Präventionsprinzipien untergliedert.

BMG - Betriebliche Gesundheitsförderung

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit zum Themenfeld Prävention und Betriebliche Gesundheitsförderung.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln hat auf der Webseite "Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention" zusammengestellt, die u.a. auch in einem E-Book zur Verfügung stehen.

Siegel "Deutscher Standard Prävention"

Präventionskurse, die mit dem Siegel "Deutscher Standard Prävention" ausgezeichnet sind, werden von allen an der Kooperationsgemeinschaft beteiligten Krankenkassen bezuschusst.

Service-Plattform des DOSB

Service-Plattform des DOSB

Die Service-Plattform des DOSB ermöglicht es Sportvereinen, Gesundheitssportangebote mit nur einem Antrag mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT und dem Siegel der Zentrale Prüfstelle Prävention „Deutscher Standard Prävention“ auszuzeichnen.

ZPP - Zentrale Prüfstelle Prävention

Zentrale Prüfstelle Prävention

Die Zentrale Prüfstelle Prävention mit Sitz in Essen prüft und zertifiziert Ihren Kurs.

Das Portal für alle, die die Service-Plattform des DOSB nicht nutzen können oder wollen.

Angebotsdatenbank DOSB

Angebotsdatenbank des DOSB

DOSB-Datenbank mit Präventionsangeboten der Sportvereine in Deutschland